Kurzbericht 2. Spieltag Bezirksliga 24.10.21

Wir haben gegen den Tabellendritten aus Weimar in unserer

Ausweichspielstätte im Schwimmbad in Geraberg gespielt. In Anbetracht der

Spielstärke des Gegners waren wir klarer Außenseiter (siehe DWZ-Zahlen).

 

  1. Kurt Schädtrich verloren
  2. Ralph Licht gewonnen
  3. Horst Mages Remis
  4. Ralf Elliger verloren
  5. Ralf Klötzer Remis
  6. Julian Mohaupt Remis
  7. Thomas Heyer gewonnen
  8. Thomas Schmidt mit Remis den Mannschaftspunkt geholt in der letzten noch laufenden Partie:

 

SG Geschwenda/Frankenhain

1540

     4.0 : 4.0

   SSV Vimaria 91 Weimar 2

1645

1

Mohaupt,Julian Andreas

1430

     0.5 – 0.5

   Vogel,Steffen

1766

2

Elliger,Ralf

1596 

        0 – 1

   Petigk,Falk

1730

3

Schädtrich,Kurt

1516

        0 – 1

   Assmann,Winfried

1651

4

Schmidt,Thomas

1540

     0.5 – 0.5

   Reichardt,Albert

1796

5

Mages,Horst

1675

     0.5 – 0.5

   Bijl,Thomas

1648

6

Licht,Ralph

1665

        1 – 0

   Günther,Arthur

1564

7

Heyer,Thomas

1503

        1 – 0

   Greger,Dominik

1565

8

Klötzer,Ralf

1393

     0.5 – 0.5

   Stockmann,Aiko

1436

 

 

Genauere Einschätzung durch Horst Mages folgt.

 

Gruß Ralf

1. Spieltag Bezirksliga Mitte 10.10.21

TSG Apolda 2

 

SG Geschwenda/Frankenhain

 

Kroh, Ch.

1,0

Mohaupt, J.

0

Einax, C.-P.

1,0

Mages, H.

0

Krug, K.-P.

1,0

Heyer, Th.

0

Siegl. D.

0,5

Klötzer, R.

0,5

Schroeter, M.

0,5

Catterfeld, H.-J.                        E

0,5

Bodling, F.

1,0

Hahn, R.                                   E

0

Stolz, M.

1,0

Schubert, M.                             E

0

Krafft, R.

0,5

Kümmerling, W.                        E

0,5

 

6,5

 

1,5